### Board mmajunke.de ###

Board zu Themen der Website www.mmajunke.de
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 05:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 11. Dez 2010, 18:22 
Offline
Beobachter
Beobachter

Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:16
Beiträge: 3
Guten Abend,

erst einmal herzlichen Dank für das tolle Modul.
Ich habe folgendes Problem:

Wenn ich die zusätzlichen Styles in das Image-Verzeichnis hochladen will, erhalte ich die Meldung, dass ich keinen Schreibzugriff habe (Joomla 1.5.22).
Will ich per FTP den Schreibzugriff ändern, wird das abgelehnt mit der Bemerkung, dass ich nicht der Eigentümer des Ordners bin. Ist nur bei diesem Modul so. Deinstallation und erneute Installation per Joomla haben nichts verändert, leider ...

Welche Möglichkeiten habe ich noch? Oder woran liegt das?

Danke schon mal für Eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: So 12. Dez 2010, 12:22 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2010, 18:44
Beiträge: 639
Wohnort: Hennigsdorf
Hallo uhe2000,

das schaut ganz nach dem 'üblichen' Rechteproblem aus. Es gibt Unterschiede wie (mit welchem User) Joomla Module (u.a.) installiert. Bei vielen Hoster'n ist der "aktuelle" User der Apache-Server-User und damit hat man später meist ein Rechte-Problem. Helfen sollte es in den meisten Fällen den Joomla-FTP-Layer zu nutzen - also in den Joomla Einstellungen einen FTP-User einzutragen. Joomla versucht dann mit diesem Zugang Aktionen auszuführen.

Was meint dies genau ? :
uhe2000 hat geschrieben:
..dass ich nicht der Eigentümer des Ordners bin. Ist nur bei diesem Modul so...


Ich denke nicht, dass nur der Counter mit einem 'anderen' User installiert wird. Ist es nicht eher so, dass es das einzige Modul ist bei welchem Du nachträglich etwas zufügen möchtest ? Der Counter hat keine eigene Installationsroutine - das macht alles Joomla selber.

ZuFa: Bitte deinstalliere das Modul, prüfe ob der Ordner auch weg ist, trage einen FTP-User im Joomla-FTP-Layer ein, installiere neu

Hoffe das hilft ;)

Gruß
Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: So 12. Dez 2010, 17:32 
Offline
Beobachter
Beobachter

Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:16
Beiträge: 3
Hallo Micha,

Zitat:
Helfen sollte es in den meisten Fällen den Joomla-FTP-Layer zu nutzen - also in den Joomla Einstellungen einen FTP-User einzutragen. Joomla versucht dann mit diesem Zugang Aktionen auszuführen.


Das Modul hatte ich bereits mit FTP-Layer installiert.

Was meint dies genau ? :
uhe2000 hat geschrieben:
..dass ich nicht der Eigentümer des Ordners bin. Ist nur bei diesem Modul so...


Bedeutet: ich kann mit meinen "normalen" FTP-Daten diesen Ordner nicht verändern, also auch nicht löschen. Joomla selbst deinstalliert zwar das Modul, entfernt den Ordner aber auch nicht ...

Zitat:
Ich denke nicht, dass nur der Counter mit einem 'anderen' User installiert wird. Ist es nicht eher so, dass es das einzige Modul ist bei welchem Du nachträglich etwas zufügen möchtest ? Der Counter hat keine eigene Installationsroutine - das macht alles Joomla selber.


Ich hatte einfach mal versucht, einen Ordner in einem beliebigen anderen Modul einzufügen, das funktionierte ohne Probleme.

Zitat:
ZuFa: Bitte deinstalliere das Modul, prüfe ob der Ordner auch weg ist, trage einen FTP-User im Joomla-FTP-Layer ein, installiere neu

Hoffe das hilft ;)


Leider nicht. Ich bekomme ja den "alten" Ordner nicht los. Ich glaube, da hilft nur der Serveradministrator weiter ... der muss dann händisch die Rechte setzen.

Oder hast Du noch eine Idee? Danke schon mal für die Hilfe.

Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Dez 2010, 08:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2010, 18:44
Beiträge: 639
Wohnort: Hennigsdorf
uhe2000 hat geschrieben:
......Joomla selbst deinstalliert zwar das Modul, entfernt den Ordner aber auch nicht ...
..
Oder hast Du noch eine Idee? Danke schon mal für die Hilfe.
Uwe


Hallo Uwe,

hmm.. merkwürdig.

Wie geschrieben macht das Counter-Modul nichts 'eigenes' beim installieren - es wird wie jedes andere von Joomla selbst installiert.

Merkwürdig ist schon, dass Du Deine eigenen Dateien nicht mehr löschen kannst. Das sollte eigentlich immer möglich sein. Ansonsten schaut das wirklich danach aus, als ob das Modul mit dem Apacha-User installiert wurde und da wird dann nur der Hoster helfen können. Vielleicht hat der auch eine Ursache parat denn "normal ist das nicht".

Im Allgemeinen wählen die meisten User bei einem Counter-Update den manuellen Weg und das geht nur wenn die File-Rechte korrekt sind. Wenn also nicht gerade Joomla 1.5.22 einen Fehler gebracht hat, müsste das an der Einstellung des Hoster's liegen mit welchem User das Joomla-PHP-Script ausgeführt wird.

Ansonsten bin ich auch ratlos da Du den FTP-Layer ja schon gesetzt hattest...

Gruß
Micha

PS.: kannst Du auch nicht zuerst den User,Gruppe verändern ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Dez 2010, 21:05 
Offline
Beobachter
Beobachter

Registriert: Sa 11. Dez 2010, 18:16
Beiträge: 3
Hallo Micha,

habe jetzt Folgendes herausbekommen:
Für alle Module wurde ich als Besitzer eingetragen außer für mod_vvisit_counter, dort ist "nobody" der Besitzer... Da kann wohl nun wirklich nur noch der Admin helfen, oder?

Bis später ...

Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 14. Dez 2010, 08:51 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2010, 18:44
Beiträge: 639
Wohnort: Hennigsdorf
Hallo Uwe,

wie befürchtet wurde das mit dem Apache-User installiert ( nobody ). Meine Vermutung - wenn Du jetzt zum Test irgendein anderes Modul installierst, würde das auch nobody bekommen. Eventuell könntest Du das mal probieren ? Wenn das der Fall ist, wäre zu klären wieso dies 'plötzlich' passiert ( nach Joomla-Update oder Änderung vom Hoster ). Wenn nicht, keine Ahnung wieso das bei Dir beim Counter-Modul passiert.

Die Rechte von nobody-Usern wirst Du per FTP nicht umsetzen können. Eine 'einfache' Erklärung ( brauch ich nicht alles neu schreiben ;) ) gibt es hier : http://www.joomla-tutorials.de/fragen-u ... laert.html. Da gibt es auch einem Tip mit dem JoomlaExplorer ( hätte ich auch drauf kommen können ;) )..

Je nach Hoster, hast Du aber meist auch ein Web-Backend in welchem Du Deine Files bearbeiten kannst ( auch nobody ). Eventuell kannst du hier auch die User umsetzen ( bei meinem geht das ).

Gruß
Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de